Meine Philosophie

Fokus


In der Verhaltensmedizin arbeite ich grundsätzlich ganzheitlich. Mich interessieren alle Vorgänge im Körper meines Patienten, da alle Erkrankungen zu Verhaltensveränderungen führen können. Ich will wissen, wo der Hund herkommt und wie er aufgewachsen ist. Ich will wissen, wie er ernährt wird und wie er jetzt lebt. Ich will seine Krankengeschichte kennen, spreche dafür ausführlich mit dem Besitzer (oft auch mit Trainern) und analysiere bereits vorliegende Untersuchungsergebnisse.

Fragebogen


Um alle notwendigen Informationen zu erhalten, arbeite ich immer mit einem ausführlichen Fragebogen, welchen ich dem Besitzer auf Wunsch gerne zusende. Durch die Erkenntnisse lerne ich sehr viel über den jeweiligen Patienten, was dabei hilft, die notwendigen diagnostischen Maßnahmen auszuwählen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer ein Blutbild / Organscreening mit Hormonwerten,   eine Untersuchung auf Schmerzen, Ernährungsüberprüfung und die Therapieoptimierung bei bestehenden Krankheiten.

Etwas anders


Meine Patienten besuchen mich auf meinem eingezäunten Freigelände in Dormagen Gohr. Die Hunde verbinden dies nicht mit einem "stressigen" Tierarztbesuch und Wartezeiten zwischen Katzen und Vögeln, sondern dürfen als Erstes einmal das Gelände erkunden. Ein wenig Toben, meist ohne Leine, ist dabei durchaus erwünscht. Ich will den Patienten im Alltag erleben, sehen wie er mit der unbekannten Umgebung, der Situation und mir als Tierarzt umgeht.


Beratung


Die Beratung stellt eine der Kernkompetenzen der Praxis dar und diese ist in der Regel sehr ausführlich, da Besitzer meist einen hohen Informationsbedarf haben. Entsprechend dauern Gespräche z.B. während der Telefonsprechstunde auch schon einmal länger und es kann daher schwierig sein, mich zu erreichen.

Organisation


Ich nehme mir viel Zeit für jeden Patienten und den Besitzer, obwohl ich als "Einzelkämpferin" arbeite. Durch das enorme Patientenaufkommen müssen Besitzer leider manchmal längere Zeit auf die Auswertung des Fragebogens und ggf. auf Termine warten. Dafür bitte ich um Verständnis.

Kosten


Aus der meist umfangreichen Labordiagnostik und Beratung resultieren gewisse Kosten, die aber transparent jederzeit vorab besprochen werden. Selbstverständlich rechnet die Praxis nach GOT ab. Rechnungsbeträge können überwiesen werden.